Was ist das Bündnis?Machen Sie mit!AnerkennungTerminePartner/LinksPinnWandNeuigkeitenAktionen/ProjekteQualifizierungPresse/MedienMaterialienKontakt

Projekt Cafe International im Zeughaus (abgeschlossenes Projekt)

Kontakt:

Stadt Augsburg - Referat 2

Büro für Migration, Interkultur und Vielfalt

Dr. Margret Spohn

Maximilianstr. 3, II. Stock, Zi. 201

86150 Augsburg

Telefon 0821 324-2817

Telefax 0821 324-2818

Email margret.spohn@augsburg.de

 

 


"Cafe International"

die Anlaufstelle im Zeughaus für Begegnung, Beratung und Selbsthilfe. Eine Zusammenarbeit von Sozial- und Jugendreferat, Dachverband der türkischen Vereine in Augsburg (DTA), deutsch-russischen Stadtteilmüttern, Sorgentelefonpartnern, Aktiven aus dem SMENA-Projekt und vielen anderen.

 

Wir stärken gemeinsam die Familien für ein erfolgreiches und selbst bestimmtes Leben ihrer Kinder, Jugendlichen und älteren Familienangehörigen. In den Räumen finden ab sofort regelmäßige Treffen, Beratungen und Veranstaltungen statt.

 

Sie sind herzlich eingeladen im Zeughaus!

Zeugplatz 4, 86150 Augsburg

 

Link Info-Flyer in Deutsch - Türkisch - Russisch

 

Cafe International im Zeughaus Pusula - Smena: Besuch von Ministerpräsident Kurt Beck 22.02.08

Kurt Beck: "Ich sage es deutlich, ich habe bislang keine andere Stadt mit so einer hervorragenden Integrationsarbeit gekannt."

"Wohl der Stadt, die so engagierte Menschen hat."

"Der Gedanke der sozialen Stadt, wie ihn Augsburg unter Sozialreferent Konrad Hummel pflege, macht uns zukunftsfähig und ist beeindruckend."

 






Fotos: Sabine Nölke-Schaufler

In der Presse/in den Medien:

12 10/01 11 Augsburg direkt Heimisch werden und die Wurzeln pflegen
02.09.10 atv news Video Integration in Augsburg
23.02.08 Augsburger Allgemeine SPD-Chef Beck kommt in die "soziale Stadt"
17.01.08 Augsburger Allgemeine Ein Cafe gegen Vorurteile
14.01.08 Augsburger Allgemeine Vorurteile "wegputzen" - "Smena" Cafe international eröffnet

 

 Um PDF Dateien anzeigen zu können, benötigen Sie den AcrobatReader von Adobe