Was ist das Bündnis?Machen Sie mit!AnerkennungTerminePartner/LinksPinnWandNeuigkeitenAktionen/ProjekteQualifizierungPresse/MedienMaterialienKontakt

Projekt Spielplatzpaten

Kontakt:

Kriminalpräventiver Rat Augsburg

c/o Ordnungsreferat

Projektleitung CTC & urbane Konfliktprävention

Janina Hentschel

Rathausplatz 1

86150 Augsburg

 

Telefon 0821 324-3329

Telefax 0821 324-3305

Email janina.hentschel@augsburg.de

Email kriminalprävention@augsburg.de

 

Spielplatzpatinnen und Spielplatzpaten für Augsburg - Engagieren Sie sich für Ihren Spielplatz!

 

 

 

Das Wichtigste im Überblick

 

Ehrenamtliches Engagement für den öffentlichen Raum bildet einen wichtigen Ansatz der urbanen Konfliktprävention. Als Spielinitiatoren und Nachbarschaftsmentoren leisten Spielplatzpatinnen und Spielplatzpaten seit 2009 einen wichtigen Beitrag zu Verständigung und Miteinander in Augsburger Quartieren.

Die Spielplatzpatinnen und Spielplatzpaten möchten Kinder und Jugendliche in ihren Nutzungsrechten im öffentlichen Raum unterstützen und stärken. Außerdem setzen sie sich dafür ein, dass alle gesellschaftlichen Gruppen und Generationen Verantwortung für den öffentlichen Raum übernehmen.

 

Aufgaben

 

Alle Aufgaben von Spielplatzpatinnen und Spielplatzpaten sind individuell gestaltet, selbst gesetzt und werden in einer Vereinbarung festgehalten, z.B.
- Planung und Umsetzung von Aktivitäten oder Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche und deren Angehörige
- Betreuung von Spielmaterial, Mobiliar oder Gartengeräten
- Betreuung von Beeten, z.B. Big-Packs
- kleinere Aufräumarbeiten mit Kindern, Eltern und Anwohnern, die auch als Aktion durchgeführt werden können
- Kontaktpflege zu allen Generationen rund um den Spielplatz
- Saat-, Pflanz- und Bauaktionen mit Kindern, Jugendlichen und Bürger/innen
- …

 

Übergeordnete Aufgaben

 

- Austausch mit der Koordination der Spielplatzpatinnen und Spielplatzpaten und zuständigen Ansprechpartner/innen in der Verwaltung
- Sammlung und Rückmeldung von Wünschen und Meinungen, insbesondere von Kindern und Jugendlichen

 

Wer sind Spielplatzpatinnen und Spielplatzpaten?

 

Spielplatzpatinnen und Spielplatzpaten sind…
- Spielplatzpatinnen und Spielplatzpaten und -initiatoren
- Ansprechpartner/innen für Nutzergruppen der Spielfläche (bzw. Grünfläche), Nachbarschaft, Stadtverwaltung und weitere Freiwillige
- Vorbilder im Umgang auf und mit dem Spielplatz

 

Was sollten Sie mitbringen?

 

Spielplatzpatinnen und Spielplatzpaten…
- haben Spaß an der Planung und Organisation von Spielen/Aktivitäten für die Spielplatzzielgruppen
- können offen und positiv auf andere Menschen zugehen
- haben Freude am Engagement für die Nachbarschaft und den öffentlichen Raum
- sind regelmäßig vor Ort (ca. zwei- bis dreimal wöchentlich, insbes. Mai-Sept.)

 

Welche Unterstützung bekommen Spielplatzpatinnen und Spielplatzpaten?

 

- Vorbereitung auf die Spielplatzpatenschaft
- Versicherung über die Gemeinde Unfallversicherung
- Anfallende Kosten werden erstattet (z.B. Fahrt- oder Telefonkosten)
- Plattform zum Austausch mit anderen Spielplatzpatinnen und Spielplatzpaten
- Austausch und Reflektion mit der Koordinatorin der Spielplatzpaten
- Fortbildungen zur Unterstützung bei der Ausübung des freiwilligen Engagements
- Fortbildung zu Methoden und Aktivitäten mit Kindern und Jugendlichen im öffentlichen Raum

 

Was sollten Spielplatzpatinnen und Spielplatzpaten darüber hinaus noch wissen?

 

- Die Spielplatzpatenschaft dauert immer ein Jahr, danach können Sie sich entscheiden, ob Sie weiterhin Pate/Patin sein möchten
- Es muss ein erweitertes Führungszeugnis vorgelegt werden

 

Link siehe auch hier

In der Presse/in den Medien:

23.06.16 Augsburger Allgemeine Brennpunkt Spielplatz
23.06.16 Augsburger Allgemeine Gut, aber unbekannt
23.05.14 atv news Video Spielplatzpaten atv news 23.05.14
08/09 10 Augsburg direkt Lieber Spaß als ständig Ärger
06.08.09 Augsburger Allgemeine Immer noch Paten für Spielplätze gesucht
21.07.09 atv news Video Spielplatzpaten
06.05.09 Augsburger Allgemeine Stadt sucht Paten für Spielplätze

 

 Um PDF Dateien anzeigen zu können, benötigen Sie den AcrobatReader von Adobe